Newsticker
Schweden beantragt Nato-Beitritt – Ukrainische Truppen melden Erfolge
  1. Startseite
  2. Friedberg
  3. Lokalsport
  4. Volleyball: Nach Zwangspause: Friedberg startet mit Doppelspieltag

Volleyball
21.01.2022

Nach Zwangspause: Friedberg startet mit Doppelspieltag

Matthias Kaiser (hinten) und die Volleyballer des TSV Friedberg wollen die Play-offs am Wochenende klarmachen.
Foto: Christian Kolbert

Plus Die Volleyball-Männer des TSV Friedberg dürfen am Wochenende wieder eingreifen. Zwei wichtige Spiele stehen an. Am Sonntag muss das Team zu Hause ran.

Nach mehr als einem Monat Zwangspause geht es am Wochenende für den Friedberger Volleyball-Männer endlich weiter mit der Saison. Aufgrund der Spielausfälle stehen für das Team von Trainer Jürgen Malter gleich zwei Partien auf dem Programm. Am Samstag muss der Tabellenzweite der Dritten Liga Ost beim VC DJK München-Ost/Herrsching ran, Sonntag empfangen die Friedberger den TSV Deggendorf in der eigenen Halle.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.