Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
Newsticker
Auch Vize-Kanzler Habeck spricht sich gegen Kampfjet-Lieferungen aus
  1. Startseite
  2. Geld & Leben
  3. Auto: Bei Sommerhitze besser nicht ganz volltanken

Auto
21.07.2016

Bei Sommerhitze besser nicht ganz volltanken

Bei hochsommerlichen Temperaturen sollten Sie besser nicht randvoll tanken.
Foto: Arno Burgi (Archiv) (dpa), Symbol

Autofahrer sollten bei hochsommerlichen Temperaturen den Tank nicht randvoll füllen. Im Extremfall ist sogar ein Autobrand möglich.

Vor allem ist es keine gute Idee, nach dem automatischen Stopp der Pistole nochmals eine Menge nachzufüllen. Davor warnt der Automobilclub Kraftfahrer-Schutz (KS). Durch Erwärmung dehnen sich Benzin und Diesel aus. In der prallen Sonne könnte Sprit durch die Tankentlüftung herauslaufen. Das kann nicht nur Umwelt, Lack oder den Unterbodenschutz schädigen. Im Extremfall sei auch ein Autobrand denkbar.

Laut KS lagert der Sprit bei 5 bis 10 Grad in den Tanks der Tankstellen. Sind es draußen 30 Grad und mehr, bedeute das eine schnelle Erwärmung um mehr als 20 Grad. Dabei dehne sich der Sprit um circa zwei Prozent aus. Das ist 1 Liter mehr Volumen bei einem Tank mit 50 Litern.

Autofahrer sollten im Sommer nur dann volltanken, wenn sie im Anschluss eine längere Strecke zurücklegen wollen und so wieder Sprit verbrauchen. dpa

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.