Newsticker

Spahn: Corona-Tests bleiben kostenlos
  1. Startseite
  2. Geld & Leben
  3. Glas im Reis: Hersteller ruft "Uncle Ben's"-Produkt zurück

Lebensmittelwarnung

27.07.2020

Glas im Reis: Hersteller ruft "Uncle Ben's"-Produkt zurück

In Reis-Produkten der Marke "Uncle Ben's" könnte Glas sein.
Bild: Andrea Warnecke, dpa

In einer Produktreihe der Marke "Uncle Ben's" könnte womöglich Glas in den Reis gekommen sein. Verbraucher sollen sich an den Kundenservice wenden.

Weil womöglich Glas ins Produkt geraten ist, hat der Hersteller ausgewählte Chargen "Uncle Ben's Express Natur-Reis Basmati" zurückgerufen. Wie Mars Food mit Sitz in Verden am Montag mitteilte, sind 220-Gramm-Packungen mit bestimmten Mindesthaltbarkeitsdaten betroffen:

  • 17.11.2020
  • 18.11.2020
  • 8.12.2020
  • 8.1.2021
  • 19.1.2021
  • 1.2.2021
  • 2.2.2021
  • 2.3.2021
  • 3.3.2021
  • 16.3.2021
  • 3.5.2021
  • 24.5.2021
  • 25.5.2021
  • 15.6.2021
  • 16.6.2021
  • 19.7.2021

Verbraucher, die Packungen mit einem dieser Daten gekauft haben, werden gebeten, sich an den Kundenservice zu wenden. (dpa)

Mehr zum Thema:

Wir wollen wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren