Newsticker
42 Staaten und die EU fordern den Abzug russischer Truppen vom AKW in Saporischschja
  1. Startseite
  2. Geld & Leben
  3. Interaktive Grafiken: Schätzen Sie: Wie stark haben sich die Preise von Benzin, Brot, Butter verändert?

Interaktive Grafiken
07.11.2021

Schätzen Sie: Wie stark haben sich die Preise von Benzin, Brot, Butter verändert?

Die Inflation in Deutschland ist derzeit so hoch wie seit 1993 nicht mehr.
Foto: Peter Kneffel, dpa (Symbolbild)

Plus Die Inflationsrate steigt - und mit ihr die Preise. Müssen die Deutschen wirklich so viel mehr bezahlen als früher? Hier können Sie Ihr Wissen testen.

Käuferinnen und Käufer haben es derzeit nicht leicht: zwei Euro für einen Liter Benzin, teures Obst und Gemüse wegen Ernteausfällen im Sommer, lange Wartezeiten bei Elektronikartikeln wegen Lieferengpässen. Für viele Güter steigen die Preise, die Inflationsrate in Deutschland erreicht Werte wie seit 1993 nicht mehr - im Oktober lag sie bei 4,5 Prozent und damit deutlich über den von der Europäischen Zentralbank angestrebten zwei Prozent. Das Ende ist damit wohl noch nicht erreicht, mutmaßen Fachleute. Doch was heißt das konkret?

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.