Newsticker

Moderna will Zulassung für Corona-Impfstoff in EU beantragen
  1. Startseite
  2. Geld & Leben
  3. "Öko-Test": Raffinierte Rapsöle insgesamt besser als native

Öl im Test

26.10.2017

"Öko-Test": Raffinierte Rapsöle insgesamt besser als native

Rapsöl ist nicht gleich Rapsöl. "Öko-Test" hat verschiedene Produkte getestet.
Bild: dpa (Archiv)

Rapsöl ist das beliebteste Pflanzenöl der Deutschen. Aber ist es auch so gut wie sein Ruf? Die Zeitschrift "Öko-Test" hat Rapsöl getestet. Die Ergebnisse.

Rapsöl ist beliebt. Jährlich werden 75 Millionen Liter in deutschen Supermärkten verkauft. Die Zeitschrift Öko-Test hat in ihrer aktuellen Ausgabe 20 Produkte unter die Lupe genommen. Das Ergebnis: Raffinierte Öle haben im Test insgesamt besser abgeschnitten als native.

Öko-Test: 10 von 20 Rapsölen sind empfehlenswert

Native Rapsöle haben einen charakteristischen Geschmack. Raffinierte Öle schmecken dagegen recht neutral - und sind deshalb weniger interessant für die feine Küche.

Was die Schadstoffbelastung angeht, schneiden sie jedoch besser ab, zeigt der Test von Öko-Test. Rund die Hälfte der 20 getesteten Rapsöle sind den Testern zufolge empfehlenswert - sie erreichen Testnoten von "sehr gut" bis "gut". Darunter sind aber nur zwei native Öle: das "Vita Rapskernöl kaltgepresst-nativ" von Brändle ("sehr gut") und das Bio-Rapsöl "Eden" von Heirler ("gut"). 

Rapsöl im Test: Gutes Öl muss nicht teuer sein

Unter den raffinierten Ölen punkten beim Öko-Test vor allem das günstige "Bellasan Reines Pflanzenöl aus Raps" von Aldi Süd und "Ja! Reines Rapsöl" von Rewe. Sie kommen ebenso auf die Note "sehr gut" wie das Lidl-Rapsöl "Vita D'or" und das Rapso "100 % Reines Rapsöl".

Punktabzug gab es für Produkte, in denen die Experten zum Beispiel erhöhte Konzentrationen von gesättigten Kohlenwasserstoffen (MOSH/POSH) fanden. Diese Stoffe können sich im Körper anreichern. Was sie beim Menschen bewirken, ist noch nicht abschließend geklärt. Im Tierversuch hat sich aber gezeigt, dass sie Organe schädigen können. dpa/AZ

Lesen Sie auch:

Test: Nur ganze Nüsse sind komplett unbelastet

Test: Elektrische Zahnbürsten müssen nicht teuer sein

Foodwatch sucht die dreisteste Werbelüge des Jahres
Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren