1. Startseite
  2. Geld & Leben
  3. Stiftung Warentest: Das sind die besten Insektenschutzmittel

Zecken&Mücken

30.04.2017

Stiftung Warentest: Das sind die besten Insektenschutzmittel

Das Kombiprodukt von Anti Brumm «Forte» schreckte sowohl Zecken als auch Mücken gut ab.
Bild: Patrick Pleul/dpa

Mücken und Zecken lassen sich oft nur noch mit Mückensprays fernhalten. Welche Insektenschutzmittel die Tiere wirklich fernhalten, hat Stiftung Warentest jetzt getestet.

Die Frühlingszeit ist zugleich auch Beginn der Mücken- und Zeckenzeit. Die kleinen Tierchen sind nicht nur extrem nervig, sie können auch sehr gefährlich werden und beim Menschen Krankheiten wie Hirnhautentzündungen und in bestimmten Ländern auch Gelbfieber oder Malaria auslösen. Umso wichtiger ist ein wirksamer Insektenschutz, wie beispielsweise Mücken-Spray, um dem Ungetier Herr zu werden.

Stiftung Warentest: Beste Insektenschutzmittel

Die Stiftung Warentest hat nun 14 gängige Mittel gegen Mücken und Zecken getestet. Elf Probanden haben sich dafür von über 5000 Tierchen bekrabbeln und stechen lassen. Dabei kam heraus: Zehn Mittel wirken effektiv gegen die gemeinen Plagegeister, zwei Mücken-Sprays schützen nur mittelmäßig und zwei fast gar nicht.

Am besten schnitt Autan Protection mit einer Gesamtnote von 1,7 ab, gefolgt von Anti Brumm Zecken Stopp und Rossmann Zeckito Classic (jeweils Note 1,8). Die genannten Mücken-Sprays wehren Mücken bis zu acht und Zecken bis zu sechs Stunden ab. Besonders schlecht gegen Mücken und Zecken schützen laut Stiftung Warentest Braeco Zecken Abwehr (Note: 5,5) und Zedan Natürlicher Inseketenschutz (Note 5,0). Sie sind nach Angaben der Tester nahezu wirkungslos gegen das Ungeziefer.

ecsImgBannerWhatsApp250x370@2x-5735210184021358959.jpg

Im Rahmen des Tests haben sich die Versuchspersonen mit den verschiedenen Mücken-Sprays am Unterarm eingerieben und sich für eine gewisse Zeit in einen Raum mit Mücken und Zecken (je 216 Zecken bzw. rund 60 Stechmücken pro getestetem Mittel) gesetzt. So wehrte das Erstplatzierte Autan Protection durchschnittlich 215 der 216 Zecken ab, das letztplatzierte Braeco Zecken Abwehr gerade einmal 16.

Insektenschutz: Teure Mückensprays nicht unbedingt besser

Auffällig ist, dass bei nahezu allen der 14 getesteten Marken der Mücken- und Zeckenschutz von der Stiftung Warentest nahezu gleich hoch eingeschätzt wurde. Nur beim Ream Quartett Anti Mücke Hautspray gab es einen deutlichen Unterschied zwischen dem "sehr guten" Zeckenschutz (Note: 0,9) und dem nur "befriedigendem" Mückenschutz (Note: 3,0). Der Test zeigt auch: Die Qualität hängt nicht vom Preis ab. So wirkt das billige Rossmann-Exemplar Zeckito Classic (2 Euro pro 100 Milliliter) genauso gut wie das teure Anti Brumm Zecken Stopp (rund 7 Euro pro 100 Milliliter).

Nach Angaben von Stiftung Warentest sind die heutigen Mücken-Sprays im Vergleich zu den Schutzmitteln von 2008 und 2014 deutlich effektiver und bieten zudem einen längeren und zuverlässigeren Schutz. Doch gerade beim Prüf­punkt "Gesundheit" sei noch jede Menge Luft nach oben: Keines der getesteten Mittel schnitt besser als "befriedigend" ab. Das liegt vor allem an den Inhaltsstoffen der Mücken-Sprays: Wirkstoffe wie Diethyltoluamid (DEET), Icaridin oder Paramenthandiol (PMD) lösten bei den Probanden teilweise allergische Reaktionen und Reizungen aus.

 

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren