1. Startseite
  2. Geld & Leben
  3. Thermomix TM6 vs. Thermomix TM5 - Die Modelle im Vergleich

Küchenmaschine

12.03.2019

Thermomix TM6 vs. Thermomix TM5 - Die Modelle im Vergleich

Käufer des Vorgängermodells TM5 sind verärgert, weil Vorwerk den Nachfolger TM6 unangekündigt auf den Markt gebracht hat. Doch welches Thermomix-Modell ist besser?
Bild: Rolf Vennenbernd, dpa

Der Thermomix von Vorwerk gilt als Premium-Modell unter den Küchenmaschinen. Preis, Funktionen und Unterschiede im Vergleich zwischen TM6 und TM5.

Küchenmaschinen finden sich in immer mehr deutschen Haushalten. Die Thermomix-Modelle von Vorwerk gelten dabei als die Premium-Version unter den praktischen Küchenhelfern. Nun hat Vorwerk den neuen Thermomix TM6 vorgestellt - Besitzer des Vorgängermodells TM5 sind darüber nicht begeistert. Das Unternehmen hatte den neuen TM6 zuvor nicht angekündigt. Kunden, die den TM5 kürzlich zum regulären Preis gekauft haben, fühlen sich nun hintergangen, was vor allem in sozialen Medien zu zahlreichen kritischen Stimmen gegen Vorwerk führt. Doch welche Vorteile bietet der neue Thermomix TM6?

Thermomix TM6 und TM5 im Vergleich - welches Modell ist besser?

Vorwerk bewirbt den neuen Thermomix TM6 unter anderem mit erweiterten Kochfunktionen und mehr Möglichkeiten im Vergleich zum Vorgänger.

Preis: Der Thermomix TM6 ist bei Vorwerk im Set für 1359 Euro verfügbar, das beinhaltet unter anderem ein Kochbuch, einen kostenlosen Kochkurs und sechs Monate freien Zugriff auf das Thermomix Rezept-Portal Cookidoo. Den Vorgänger TM5 gibt es derzeit für 1199 Euro.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Funktionen: Das Modell TM5 verfügt laut Hersteller Vorwerk über 12 Funktionen: Mixen, Mahlen, Zerkleinern, Vermischen, Schlagen, Rühren, Kneten, Kochen, Dampfgaren, Wiegen, kontrolliert erhitzen und Emulgieren. Der Nachfolger TM6 bietet außerdem folgende Modi an: Sous-Vide-Garen, Fermentieren, Slow-Cooking sowie Fleisch anbraten. Letztere Modus ist möglich, da der neue Thermomix auf Temperaturen von bis zu 160 Grad Celsius erhitzt werden kann. So soll man mit dem TM6 Speisen erstmals auch karamellisieren können.

Diese Vorteile bietet der Thermomix TM6 im Vergleich zum TM5

Technik: Der Thermomix TM6 verfügt wie der TM5 über eine maximale Kapazität von 2,2 Litern. Der neue Thermomix bietet im Vergleich zum Vorgänger eine verbesserte Waage, die auf ein Gramm genau wiegen kann, beim TM5 war dies nur in 5-Gramm-Schritten möglich. Wiegen soll auch während des Mixens möglich sein.

Die stufenlose Drehzahleinstellung von 100 bis 10.700 Umdrehungen/ Minute ist bei beiden Modellen identisch. Das Heizsystem ist bei beiden Modellen mit einer Leistungsaufnahme von 1000 Watt beziffert. Das Display des neuen TM6 wirkt auf den ersten Blick recht ähnlich wie das des TM5. Vorwerk hat im neuen Modell allerdings ein etwas größeres Touch-Bedienfeld eingebaut.

Zubehör: Kunden, die über einen Wechsel nachdenken, sollten bedenken, dass Zubehör unter Umständen nicht an beiden Geräten verwendet werden kann: Nach Angaben von Vorwerk sind Mixmesser und -topf der beiden Modelle nicht untereinander kompatibel. Die Töpfe könnten zwar in das andere Gerät gesetzt werden, gekocht werden kann damit aber nicht. Der Spritschutz, Messbecher, Gareinsatz, Deckel und der sogenannte Varoma-Behälter passen Vorwerk zufolge hingegen in beide Geräte. Beim Zubehör unterscheiden sich die beiden Thermomix-Modelle, natürlich abhängig vom gekauften Set, kaum.

Die Alleskönner-Küchenmaschine: Der Thermomix (im Bild der TM5) gilt als Premium-Modell unter den Küchenhelfern.
Bild: Rolf Vennenbernd/dpa

Unterschied: Der Thermomix TM6 bietet bessere Ausstattung

Fazit: Der Thermomix TM6 bietet deutlich mehr Funktionen als sein Vorgänger, der TM5 kostet derzeit aber fast genauso viel wie sein Nachfolger. Bevor der TM5 günstiger angeboten wird, scheint der TM6 im Preis-Leistungsvergleich die attraktivere Variante zu sein.

Die Lieferzeit des neuen TM6 wird von Vorwerk derzeit auf drei bis vier Wochen beziffert. Der Thermomix TM5 soll laut Hersteller noch bis Ende März verfügbar sein. Mittlerweile hat Vorwerk auf die Kritik in sozialen Medien reagiert: Kunden, die erst kürzlich ein altes Modell des Thermomix erworben haben, sollen von Vorwerk ein Wechselangebot für den TM6 erhalten. (lare/pwe)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
103561727.jpg
Vorwerk Thermomix TM6

Schon wieder ein neuer Thermomix? Die Fans kochen vor Wut

ad__pluspaket@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Die schnellsten Lokalnachrichten - live, aktuell und multimedial.
Alle Online-Inhalte auf allen Endgeräten zu jeder Zeit, mtl. kündbar.
Damit sind Sie daheim und im Büro immer auf dem Laufenden.

Plus+ Paket ansehen