1. Startseite
  2. Geld & Leben
  3. Reise
  4. Hier ist es warm und günstig: Sonnenziele für den Winter

Winterurlaub

13.12.2018

Hier ist es warm und günstig: Sonnenziele für den Winter

So kann man den Winter auch verbringen. Anderswo. Wenn man kann.

Dem Winter entfliehen und dabei sparen. Ein Langzeiturlaub macht dies möglich. Wir verraten, wo es sich am besten überwintern lässt.

Nase voll von trüb und grau? Wer noch immer dem heißen Sommer in diesem Jahr in Deutschland nachtrauert, kann zum Überwintern in südliche Gefilde ziehen. Immer mehr Deutsche tun das und kehren dem Schmuddelwetter in der Heimat für ein paar Wochen oder manche sogar für Monate den Rücken zu. Reiseveranstalter locken die „Zugvögel“ nicht nur mit Sonne und Strand, sondern bieten Kultur, Sport und Unterhaltung. Und das Beste: Vier Wochen Winterauszeit sind bereits ab 550 Euro buchbar.

Schon Homer berichtet von einer Insel mit honigsüßen Lotusfrüchten. Als Odysseus von dort zur Weiterfahrt aufbrechen wollte, musste er zwei seiner Begleiter unter heftigem Protest und vielen Tränen auf das Schiff zurückzwingen. Diese Insel aus der Odyssee soll das tunesische Djerba gewesen sein. Kein Wunder, dass auch heute manche Urlauber die Insel gar nicht mehr verlassen möchten. Wer einen Langzeitaufenthalt auf der größten Insel Nordafrikas bucht, kommt seinem Langzeitsommer-Traum sehr nahe. Das ganzjährig warme Klima und die feinen Sandstrände sind beliebt bei Langzeiturlaubern. Angenehm ist auch die kurze Fluganreise von knapp drei Stunden. Neckermann Reisen bietet ab 5. Januar vier Wochen im Doppelzimmer mit Halbpension inklusive Flug und Rail&Fly-Ticket im Vier-Sterne-Hotel SunConnect Djerba Aqua Resort ab 549 Euro pro Person an. Das sind pro Tag nicht einmal 20 Euro. Dafür spazieren die Gäste in sechs Minuten zum Strand, halten sich auf den Tennisplätzen fit und entspannen im Spa- und Wellnesscenter.

Langzeiturlaub an der Türkischen Riviera oder auf den Kanaren

Vom Trend zum Langzeiturlaub profitiert vor allem die Türkische Riviera – und das allen Krisen zum Trotz. Rund um Antalya warten etwa 640 Strandkilometer auf Langzeitgäste bei angenehmen Temperaturen bis 20 Grad. Wer sich für einen Langzeiturlaub in der Türkei entscheidet, hat die Wahl zwischen interessanten Städtereisen, entspanntem Badeurlaub und sportlichem Aktivurlaub. Der Reiseveranstalter Öger Tours in Hamburg bietet vielfältige Reisen für Urlauber an, die dem deutschen Winter Adé sagen möchten. Das Fünf-Sterne-Hotel Paloma Foresta in Kemer, am Fuß des Taurusgebirges, beispielsweise bietet speziell für Gäste ab 60 Jahren ein umfangreiches Programm, wie Yoga, Wanderungen und Tanzveranstaltungen. Ein vierwöchiger Aufenthalt im Doppelzimmer mit All-Inclusive-Verpflegung, Flug sowie Rail&Fly-Ticket kostet pro Person ab 729 Euro – das entspricht einem Tagespreis von etwa 26 Euro.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Noch günstiger ist Überwintern in der Region Side, ebenfalls an der Türkischen Riviera. Beim Reiseriesen Tui kostet der Langzeiturlaub im Fünf-Sterne-Hotel Side Premium vom 15. Januar bis zum 9. April mit Flug ab Frankfurt und All inklusive ab 1545 Euro pro Person im Doppelzimmer – das sind rund 18 Euro pro Tag. Und da Sonne und Strand allein nicht genügen, werden die Überwinterer mit zahlreichen Ausflügen, Marktbesuchen und Sportangeboten bei Laune gehalten.

Raus aus der Kälte und ab in den Süden – das geht besonders gut auf den Kanarischen Inseln. Fuerteventura steht vor allem bei Naturliebhabern hoch im Kurs. Auch wer einen ruhigen Langzeiturlaub ohne Stress, Hektik und Trubel sucht, wird sich dort wohlfühlen. Im Vier-Sterne-Hotel Pierre et Vacance Village Club Origo Mare wird den Gästen zudem ein umfangreiches Sportprogramm geboten sowie Rad- und Wandertouren. Tui bietet auch dort einen Aufenthalt vom 15. Januar bis zum 9. April an. Mit Flug ab Frankfurt kostet das Doppelzimmer pro Person ab 1960 Euro.

Thailand gehört zu den Top-Destinationen zum Überwintern

Beim Münchner Reiseveranstalter FTI steht Langzeiturlaub rund ums Mittelmeer hoch im Kurs. Für viel Abwechslung und sportliche Highlights sorgen auf Zypern geführte Wander- und Radtouren sowie kulinarische Ausflüge. Eine geführte viertägige Wanderung führt Urlauber zu den schönsten Stellen Zyperns – der Preis pro Person liegt bei 329 Euro. Ideal gelegen für Wanderungen ist das Viereinhalb-Sterne-Hotel Coral Beach Hotel & Resort. Vier Wochen im Doppelzimmer mit Halbpension kosten mit Flug ab Köln ab 5. Januar 1039 Euro pro Person. Auf cineastischen Spuren wandeln Filmfans auf Malta, dem Hollywood des Mittelmeers. Die Insel dient seit Jahrzehnten als Drehort großer Filmproduktionen, wie „Troja“ oder „Games of Thrones“. Wer den Glamour der Filmwelt beim Langzeiturlaub besonders preisgünstig erleben möchte, ist im Vier-Sterne-Hotel Labranda Riviera Select Resort & Spa gut aufgehoben. Inklusive Flug ab München kosten bei FTI vier Wochen im Doppelzimmer mit Frühstück pro Person ab 519 Euro – das entspricht weniger als 20 Euro pro Person und Tag.

Auch Andalusien ist wegen seines milden Winters ein gefragtes Langzeitziel. Zahlreiche Kulturausflüge bietet FTI seinen Gästen dort an. Beispielsweise eine Fahrt nach Ronda, der Stadt, die auf einem Felsplateau thront, nach Sevilla und einen Besuch der Alhambra in Granada. Ein guter Ausgangspunkt ist das Drei-Sterne-Hotel Mediterraneo Carihuela, unweit von Torremolinos. Dort kosten vier Wochen mit Frühstück und Flug ab Stuttgart ab 2. November pro Person ab 899 Euro.

Unter den Fernzielen gehört Thailand zu den Top-Destinationen zum Überwintern. Temperaturen von durchschnittlich 28 Grad, eine gute Infrastruktur und viele Ausflugsmöglichkeiten lassen den Winter vergessen. Das Adults-only-Hotel Bangsak Village (vier Sterne) in Khao Lak liegt direkt am Strand. In der exotischen Gartenanlage mit großem Pool und Sonnenterrasse können Urlauber dem Winter die kalte Schulter zeigen. Vier Wochen im Doppelzimmer mit Frühstück, Flug, Rail&Fly-Ticket kosten bei Neckermann Reisen ab 15. November ab 1825 Euro pro Person.

Ein wolkenfreier Himmel, viel Sonne und lange Sandstrände warten auf Überwinterer in Kenia. Selbst nachts fallen die Temperaturen nur selten unter 20 Grad. Das Vier-Sterne-Hotel Southern Palms Beach Resort mit den strohgedeckten Gebäuden liegt direkt am Strand von Diani Beach. Die weitläufige Ferienanlage hat sich mit einem umfangreichen Sport- und Unterhaltungsprogramm auf Langzeiturlauber eingestellt. Wer bei Neckermann vier Wochen im Doppelzimmer mit Halbpension bucht, kann pro Person mit Flug und Rail&Fly-Ticket mit einem Preis ab 1845 Euro dabei sein.

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20hurtigruten.tif
Neue Kreuzfahrt-Schiffe

21 neue Kreuzfahrt-Schiffe laufen 2019 vom Stapel

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden