Newsticker
CSU-Generalsekretär Blume schwört Union auf Oppositionsarbeit ein
  1. Startseite
  2. Geld & Leben
  3. Reise
  4. Slowenien: Das kleine Alleskönner-Land: In Slowenien auf Entdeckertour

Slowenien
12.10.2021

Das kleine Alleskönner-Land: In Slowenien auf Entdeckertour

Einen Wasserfall von hinten ansehen, das geht in Slowenien: Der Pericnik ist fast so hoch wie die Niagara-Fälle, wenn auch deutlich schmaler.
Foto: Michael Lindner

Plus Wegen seiner kleinen Küste war Slowenien lange Zeit ein wenig beachtetes Reiseziel, doch immer mehr entdecken das Hinterland mit seinen vielen Wasserfällen, Höhlen und überraschenden Kunstschätzen.

Die Sonne scheint bei angenehmen 26 Grad, nur vereinzelte Wolken sind am ansonsten strahlend blauen Himmel zu sehen. Und trotzdem bleiben die Menschen stehen, holen ihre Regenjacken aus den Rucksäcken und freuen sich auf das bevorstehende Erlebnis: Einen Wasserfall von hinten zu betrachten. Genau das ist in Slowenien möglich, einem Land, das unter anderem durch unzählige Wasserfälle, eine schier unendliche Höhle, eine Weltrekord-Burg und einen Totentanz in einer kleinen Kirche auf sich aufmerksam macht.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.