Newsticker
SPD, Grüne und FDP gehen harmonisch in Koalitionsgespräche
  1. Startseite
  2. Geld & Leben
  3. Reise
  4. Urlaub in Italien: Konzept Alberghi diffusi: Reisende leben mit den Einheimischen Tür an Tür

Urlaub in Italien
21.09.2021

Konzept Alberghi diffusi: Reisende leben mit den Einheimischen Tür an Tür

Das Konzept der verstreuten Gasthöfe, der Alberghi Diffusi, soll wieder Leben in verlassene italienische Ortschaften bringen. Wie das Konzept funktioniert.
Foto: Adobe Stock, e55evu (Symbolbild)

Plus Das Hotelkonzept der Alberghi Diffusi gibt es in 100 Dörfern und Städtchen Italiens. Ein Besuch bei den Damen der Via Aprile in Locorotondo.

Jetzt keine Scheu! Unser Italienisch reicht zwar nur für ein „buongiorno signore“. Doch was soll’s: Seine Nachbarn muss man auf dem Weg zum ersten Cappuccino des Tages selbstverständlich herzlich grüßen, um nicht als unhöflicher Teutone abgestempelt zu werden. Die drei Damen in ihren bunten Sommerkleidern, die über die Via Aprile herrschen, eine blitzsaubere, blumengeschmückte Gasse in der Altstadt von Locorotondo, antworten mit einem Wortschwall. Mamma Mia!

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.