Startseite
Icon Pfeil nach unten
Geld & Leben
Icon Pfeil nach unten

Unfälle: Zwei Segler auf dem Edersee gekentert

Unfälle

Zwei Segler auf dem Edersee gekentert

    • |
    • |
    Der Edersee ist nicht immer ein stilles Wasser.
    Der Edersee ist nicht immer ein stilles Wasser. Foto: Swen Pförtner/dpa

    Auf dem Edersee ist bei stark böigem Wind ein Segelboot mit zwei Insassen gekentert. Beide gingen dabei über Bord, wie das Hessische Polizeipräsidium mitteilte. Einer der Segler schwamm zum Südufer, während der andere, der Bootsführer, es schaffte, die Jolle wieder aufzurichten und hineinzuklettern. Wegen eindringenden Wassers drohte das Boot zu sinken, konnte durch die eingetroffene Wasserschutzpolizei aber mittels einer Tauchpumpe stabilisiert und dann zum Liegeplatz geschleppt werden.

    Der Insasse am Ufer wurde von der DLRG aufgenommen, erstversorgt und anschließend mit Unterkühlung in das Stadtkrankenhaus Bad Wildungen gebracht. Der Bootsführer, der nur leicht unterkühlt war, lehnte eine ärztliche Versorgung ab.

    Diskutieren Sie mit
    0 Kommentare

    Um kommentieren zu können, müssen Sie angemeldet sein.

    Registrieren sie sich

    Sie haben ein Konto? Hier anmelden