Newsticker

Erneut mehr als 11.000 neue Corona-Fälle in Deutschland
  1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. 100 Nachwuchsmusikanten

Versammlung

11.04.2015

100 Nachwuchsmusikanten

Leipheimer Stadtkapelle blickt auf erfolgreiches Jahr zurück

Bei ihrer Jahreshauptversammlung konnten die Verantwortlichen der Stadtkapelle Leipheim auf ein erfolgreiches Jahr 2014 zurückblicken. Die Zahlen der aktiven und passiven Mitglieder waren relativ stabil und in der Leipheimer Musikschule befanden sich knapp 100 kleinere und größere Musikanten in Ausbildung.

Dass die intensive Jugendarbeit Früchte trägt, zeigt sich in Leipheim an den stattlichen Zahlen der einzelnen Musikgruppen, hieß es bei der Versammlung: Ende des Jahres spielten 14 Kinder in der Flohkiste, dem Vororchester, 35 in der Jugendkapelle und 52 Musiker in der Stadtkapelle. Dazu kamen die neun Mitglieder der Leipheimer Vielharmoniker und neun Musikantinnen der Ü30-Gruppe. Auch die Anzahl von insgesamt 42 kleineren und größeren Spielauftritten erfreute.

Bei der Versammlung standen auch Neuwahlen auf der Tagesordnung. Die Arbeit des Vorstands wurde gewürdigt, indem er fast vollständig wiedergewählt wurde. Es gab nur eine Veränderung: Nadine Porkert ist künftig für die Pressearbeit zuständig, Günter Schrag trat nicht mehr an.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

So setzt sich der Vorstand der Stadtkapelle zusammen:

Simone Kittner-Staib

Manfred Mayer

Lisa Mayer

Julia Schneidewind

Martina Ocker (Stadtkapelle), Gudrun Mayer (Musikschule)

Daniela Staib

Nadine Porkert

Martin Pilharcz, Tino Pilharcz, Hannes Stahl, Ottilie Schauz, Katharina Unseld

Für das Jahr 2015 blickt die Kapelle bereits auf einen gut gefüllten Terminkalender, auf dem unter anderem eine Tonaufnahme und Spielauftritte auf dem Schätzele-Markt in Tengen am Hohentwiel oder auf der Oidn Wiesn in München stehen. (zg)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren