Newsticker
Verwaltungsgerichtshof kippt vorläufig 2G-Regel im Einzelhandel, Staatsregierung setzt das Urteil um
  1. Startseite
  2. Günzburg
  3. 30 Jahre Mauerfall: Warum ihr Flug aus der DDR in die Freiheit scheiterte

30 Jahre Mauerfall
17.11.2019

Warum ihr Flug aus der DDR in die Freiheit scheiterte

Ines-Andrea Reinhold von Drüben erzählte in der Rettenbacher Gemeindehalle von den zahlreichen Fluchtversuchen zusammen mit ihren Eltern aus der ehemaligen DDR in die Freiheit.
2 Bilder
Ines-Andrea Reinhold von Drüben erzählte in der Rettenbacher Gemeindehalle von den zahlreichen Fluchtversuchen zusammen mit ihren Eltern aus der ehemaligen DDR in die Freiheit.

Plus Die Zeitzeugin Ines-Andrea Reinhold von Drüben berichtet über die mehr als ein Dutzend Fluchtversuche mit ihrer Familie viele Jahre vor dem Mauerfall.

Vor 30 Jahren fiel die Mauer. „Man muss sich bewusst sein, die Front des Kalten Kriegs verlief mitten durch Deutschland“, betonte Georg Haindl, der Vorsitzende des Krieger- und Soldatenvereins Rettenbach, der in Zusammenarbeit mit der Hanns-Seidel-Stiftung in die Rettenbacher Gemeindehalle eingeladen hatte. „Unsere Generation ist damals durch die Ostzone gefahren, wenn man nach Berlin wollte“, erinnerte Hans Joas, Seminarleiter und Regionalbeauftragter der Hanns-Seidel-Stiftung hinzu. Ines-Andrea Reinhold von Drüben ist Zeitzeugin und kam bereits sieben Jahre vor dem Mauerfall in die Bundesrepublik. Insgesamt 13 Fluchtversuche hatte sie zusammen mit ihrer Familie zuvor unternommen und berichtete jetzt davon.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Die Diskussion ist geschlossen.