1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Alko Geräte GmbH kauft ein

Erwerb

26.02.2014

Alko Geräte GmbH kauft ein

Die Alko Geräte GmbH hat bei der Solo Kleinmotoren GmbH eingekauft: (hinten von links): Wolfgang Hergeth, Geschäftsführer Alko Geräte, Solo-Geschäftsführer Andreas Emmerich sowie (vorne links) Alko-Vorstand Stefan Kober und Solo-Geschäftsführer Wolfgang Emmerich.
Bild: Alko

Kötzer Firma übernimmt von Solo Motorsägen und Gartengeräte

Kötz Die Alko Geräte GmbH hat eingekauft. Das Kötzer Unternehmen verstärkt mit dem Erwerb der Produktgruppen Motorsägen, Motorsensen und Gartengeräte der Sindelfinger Solo Kleinmotoren GmbH seinen Unternehmensbereich Garten und Hobby. Alko-Vorstand Stefan Kober ist überzeugt: „Die Solo-Qualitätsprodukte mit ihrer traditionsreichen und fachhandelsstarken Marke passen hervorragend zu unserer Philosophie ‚Quality for Life‘.“ Mit der Integration von Solo könne Alko sein Fachhändlernetzwerk und die Kompetenz insbesondere im Bereich Benzinkettensägen und Motorsensen ausbauen.

Vorbehaltlich der erforderlichen Kartellrechtsfreigaben erwirbt Alko von Solo das komplette Programm der Produktgruppen „Garten- und Forstgeräte“ sowie die dazu gehörenden Markenrechte. Das Sindelfinger Unternehmen konzentriert sich ab sofort auf Pflanzenschutzgeräte und Trennschleifer. Solo-Geschäftsführer Andreas Emmerich sagt: „Mit Alko haben wir einen Käufer gefunden, der unsere Marke Solo für Garten- und Forstgeräte im Fachhandel in unserer Tradition und mit unserem Namen weiterführt, aber mit neuen Ideen und Entwicklungen noch stärker macht.“ Beim Vertrieb der Pflanzenschutzgeräte in Deutschland und Frankreich wird Alko die Solo Kleinmotoren GmbH im Rahmen einer Kooperationsvereinbarung unterstützen, heißt es in einer Pressemitteilung.

Mit den Solo Garten- und Forstgeräten strebt Alko für die Zukunft eine deutliche Steigerung des Umsatzes im Fachhandel an. (zg)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Legoland Pk Saisoneröffnung
Günzburg

Legoland-Geschäftsführer Martin Kring verabschiedet sich aus Günzburg

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser neuer Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen