Newsticker
Schweden beantragt Nato-Beitritt – Ukrainische Truppen melden Erfolge
  1. Startseite
  2. Günzburg
  3. Ausstellung: Die Kunst steckt im Detail

Ausstellung
27.11.2014

Die Kunst steckt im Detail

Zufrieden ist der Holzbildhauer Hermann Bigelmayr mit seinen Arbeiten nicht so schnell. Es kommt vor, dass er noch kurz vor Ausstellungsbeginn Hand an ein Exponat legt.
Foto: Peter Michael Lupp

Der Freihalder Holzbildhauer Hermann Bigelmayr stellt ab kommender Woche im Kunstmuseum Oberfahlheim aus

„Die Bäume wachsen nicht in den Himmel“, lautet ein bekanntes Sprichwort. Der Duden übersetzt es mit: „Jeder Erfolg hat seine Grenzen.“ Dies ist die feste Überzeugung von Hermann Bigelmayr. Der aus Freihalden stammende Diplom-Bildhauer lotet mit seinen Arbeiten aus Holz – bevorzugt Eiche und Ahorn – „die Grenzen des Wachstums“ aus. Unter diesem Titel stellt der 56-jährige Künstler ab der kommenden Woche eine Auswahl seiner Werke – modellierte Gras- und Getreidehalme, Weizen-Korn-Skulpturen, Spreu-Plastiken – im Museum für bildende Kunst des Landkreises Neu-Ulm in Nersingen-Oberfahlheim aus. Die Vernissage findet am Mittwoch, 3. Dezember, um 19 Uhr statt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.