1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Auto prallt gegen Anhänger und schleudert in Straßengraben

Waldstetten

01.02.2019

Auto prallt gegen Anhänger und schleudert in Straßengraben

Bild: Mario Obeser

Ein Sachschaden von mehr als 40000 Euro ist bei dem Unfall entstanden. Der Fahrer war zwischen Waldstetten und Ichenhausen unterwegs.

Ein 81-jähriger Autofahrer ist am Donnerstagabend gegen 20 Uhr auf der Kreisstraße GZ6 aus Richtung Waldstetten kommend in Richtung Ichenhausen unterwegs gewesen, als er in einer lang gezogenen Linkskurve mit seinem Fahrzeug auf die Gegenfahrbahn geriet. Dort prallte der Wagen gegen den Anhänger einer entgegenkommenden landwirtschaftlichen Zugmaschine, die von einem 19-Jährigen gefahren wurde.

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen

Durch die Wucht des Aufpralls schleuderte das Auto in einen angrenzenden Straßengraben. Nach dem derzeitigen Sachstand wurde bei dem Unfall niemand verletzt. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf mehr als 40000 Euro, teilt die Polizei mit. Die Freiwilligen Feuerwehren Ichenhausen und Waldstetten kümmerten sich unter anderem um die Ausleuchtung der Unfallstelle. (zg)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren