Newsticker
RKI: 2768 Neuinfektionen und 21 Todesfälle binnen eines Tages
  1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Block C geht früher vom Netz

01.07.2016

Block C geht früher vom Netz

Umwälzpumpe mussinstandgesetzt werden

Etwas früher als geplant wird Block C des Kernkraftwerks Gundremmingen am Dienstag, 5. Juli, zur Anlagenrevision mit Brennelementwechsel vom Netz genommen. Hintergrund: Mitte Juni wurde eine der acht Kühlmittelumwälzpumpen des Blocks wegen einer Störung in der Schmierölversorgung vorsorglich außer Betrieb genommen. Die Pumpe kann bei abgeschalteter Anlage mit geringerem Aufwand instandgesetzt werden als im Leistungsbetrieb, teilt die Betreibergesellschaft mit. Darüber hinaus können die Partnerfirmen ihre Revisionsmitarbeiter aufgrund freier Kapazitäten bereits Anfang Juli nach Gundremmingen schicken. Nebeneffekt des vorgezogenen Termins: „Wir können die für alle Kollegen sehr arbeitsintensive Revision zum Anfang der bayerischen Sommerferien abschließen“, erklärt Gerhard Hackel, stellvertretender Kraftwerksleiter, in der Mitteilung.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.