Newsticker

Corona in Deutschland: Gesundheitsämter melden 7595 Neuinfektionen
  1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Bombe beim Fliegerhorstmuseum entschärft

Leipheim

21.05.2015

Bombe beim Fliegerhorstmuseum entschärft

Wegen eines Bombenfunds musste heute die B 10 bei Leipheim zeitweise gesperrt werden.
Bild: Symbolbild: wiedemann

Eine Fliegerbombe wurde in der Nähe des Leipheimer Fliegerhorstmuseums gefunden. Der Blindgänger konnte entschärft werden.

Bei

Baggerarbeiten

in der Nähe des Leipheimer

Fliegerhorstmuseums

ist heute Mittag eine Bombe aus dem

Zweiten Weltkrieg

gefunden worden. Der

Kampfmittelbeseitigungsdienst

hat den 250 Kilogramm schweren Blindgänger rasch entschärft. Zeitweilig war die

B 10

in Richtung

Leipheim

aus Sicherheitsgründen gesperrt. Um 14.53 Uhr wurde die Straße bereits wieder freigegeben. Nach Angaben der

Polizei

war die Bombe bei Erschließungsarbeiten mit dem Bagger östlich des

Fliegerhorstmuseums

entdeckt worden. Daraufhin wurde die Fundstelle weiträumig abgesperrt und der Kampfmittelräumdienst verständigt. (zg)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren