1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Briefkasten und Mülltonne mit Pyrotechnik gesprengt

Waldstetten/Deubach

03.01.2019

Briefkasten und Mülltonne mit Pyrotechnik gesprengt

Ein Briefkasten und eine Altpapiertonne wurden gesprengt.
Bild: Bernhard Weizenegger (Symbolbild)

Gleich zwei Vorfälle meldet die Polizei. Dabei entstand jeweils ein Schaden von mehreren hundert Euro.

Am Rathausplatz in Waldstetten ist am Mittwochabend gegen 20.45 Uhr ein öffentlicher Briefkasten wohl mit einem pyrotechnischen Gegenstand, eventuell einem Silvesterböller, gesprengt worden. Der entstandene Sachschaden beläuft sich laut Polizei auf mehrere hundert Euro.

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen

Ebenfalls gesprengt wurde vermutlich mit einem pyrotechnischen Gegenstand an der Ellerbachstraße in Deubach eine Altpapiertonne, die auf dem Gehweg abgestellt war. Es wurde ein Schaden von mehreren hundert Euro verursacht. Zeugenhinweise nimmt die Polizeiinspektion Günzburg unter Telefon 08221/919-0 entgegen. (zg)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren