Newsticker
USA halten an Corona-Einreisesperre für Europäer fest
  1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Bubesheim: Schuhe auf der Autobahn: Mehrere Autos beschädigt

Bubesheim
17.03.2019

Schuhe auf der Autobahn: Mehrere Autos beschädigt

Die Feuerwehr Günzburg rückte am Samstagnachnachmittag auf die A8 bei Bubesheim aus - dort waren mehrere Fahrzeuge in einen Unfall verwickelt, da eine Tasche mit Schuhen aus dem Kofferraum eines Autos auf die Fahrbahn gefallen war. Die Feuerwehr Günzburg betreute die Betroffenen,  sicherte die Unfallstelle ab und reinigte die Fahrbahn auf 200 Metern Länge.
2 Bilder
Die Feuerwehr Günzburg rückte am Samstagnachnachmittag auf die A8 bei Bubesheim aus - dort waren mehrere Fahrzeuge in einen Unfall verwickelt, da eine Tasche mit Schuhen aus dem Kofferraum eines Autos auf die Fahrbahn gefallen war. Die Feuerwehr Günzburg betreute die Betroffenen, sicherte die Unfallstelle ab und reinigte die Fahrbahn auf 200 Metern Länge.
Foto: Feuerwehr Günzburg

Die Schuhe einer Familie haben sich am Samstag auf der Fahrbahn der A8 verteilt. Mehrere Verkehrsteilnehmer konnten nicht mehr ausweichen.

Auf der A 8 in Richtung Stuttgart hat sich am Samstag kurz nach 16 Uhr ein Unfall der etwas anderen Art ereignet. Wie die Polizei mitteilt, hatte sich nach Angaben des Verursachers während der Fahrt der Kofferraum seines Autos plötzlich geöffnet. Aus dem Reisegepäck fiel die große Tasche mit den Schuhen der ganzen Familie auf die Fahrbahn und verteilte sich.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.