Newsticker
RKI: 140.160 neue Corona-Ansteckungen, 170 Todesfälle – Inzidenz steigt auf 706,3
  1. Startseite
  2. Günzburg
  3. Bubesheim: Turnerin Berger holt bei der Universiade Platz vier am Barren

Bubesheim
07.07.2019

Turnerin Berger holt bei der Universiade Platz vier am Barren

Janine Berger war bei der Universiade in Neapel dabei.
Foto: H. Jakob/Blendepi

Janine Berger hat ein erfolgreiches Comeback im Nationaltrikot gefeiert. Am Barren kam sie bis ins Finale. In ihrer Paradedisziplin klappte das aber nicht.

Kunstturnerin Janine Berger hat bei ihrem ersten Einsatz im Nationaltrikot nach fünf Jahren Pause eine ordentliche Leistung gezeigt. Bei der Universiade in Neapel war Berger am Stufenbarren und am Sprung angetreten. Die Qualifikation für das Finale gelang ihr nur im Barren, während sie die Medaillenkämpfe am Sprung deutlich verpasste. Am Sonntag holte die Bubes-heimerin dann im Finale im 3700 Zuschauer fassenden Pala Vesuvio mit 13,45 Punkten am Barren Platz vier. Das war nochmals eine deutliche Steigerung zu Rang sechs (13,25) in der Qualifikation. Gold ging an die Japanerin Hitomi Hatakeda, die bereits in der Qualifikation alle überragt hatte.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.