Newsticker
Jens Spahn hält Impfung für Jugendliche bis Ende der Sommerferien für möglich
  1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Bühne: Der Regisseur wohnt schon im Kloster

Bühne
21.05.2014

Der Regisseur wohnt schon im Kloster

Zwei, die sich verstehen: Regisseur Philipp Julius Neumann und Schauspielerin Dörte Trauzeddel inszenieren im Juli mit großem Aufwand das Shakespeare-Stück „Ein Sommernachtstraum“ im Kloster Wettenhausen.
Foto: Bernhard Weizenegger

In Wettenhausen spielt im Sommer Shakespeares Sommernachtstraum

Es soll ein kultureller Höhepunkt werden, der Theatergeschichte in der Region schreibt. Mit großem Aufwand bringt das Neue Theater Burgau im Shakespearejahr das Stück „Ein Sommernachtstraum“ als Verfolgungstheater auf Bühnen im Kloster Wettenhausen. Dafür ist der Regisseur schon ins Kloster eingezogen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren