Newsticker
RKI registriert 6125 Corona-Neuinfektionen - US-Arzneimittelbehörde lässt Biontech-Impfstoff für Jugendliche ab 12 Jahren zu
  1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Bühne: Flotte Lotte verbreitet viel Vergnügen

Bühne
19.03.2016

Flotte Lotte verbreitet viel Vergnügen

Ein lebendes Bild aus der „Diaserie: Mein erste Liebe im Ballettsaal“ musste Olaf Ude in der „Flotten Lotte“ des Neuen Theater Burgau kommentieren: Szene aus dem ersten Improvisationstheaterabend in Burgau mit Vera Hupfauer, Joshua Hupfauer, Andreas Werner und Dörte Trauzeddel (von links).
Foto: Gertrud Adlassnig

Das neue Improvisationstheaterprojekt in Burgau macht großen Spaß. Die Premiere findet aber vor wenigen Zuschauern statt.

Viel Vergnügen für wenige Zuschauer bereitete das Neue Theater Burgau zur Premiere seines Improvisationsabends „Flotte Lotte“. Dörte Trauzeddel, Vera und Joshua Hupfauer, Olaf Ude und Andreas Werner bewiesen in acht Szenen Flexibilität, Fantasie und ihre Fähigkeit sprachlich und mimisch in Sekundenschnelle auf unvorhergesehene Situationen zu reagieren oder neue Szenarien in das Spiel einzubringen. Die aktive Teilnahme der Zuschauer garantierte, dass das Neue Theater keinen Fake auf die Bühne brachte, sondern ganz ehrliche Improvisationen präsentierte – eine Herausforderung, denen die Truppe mit Bravour gerecht wurde.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren