Newsticker
RKI registriert 8500 Corona-Neuinfektionen und 71 neue Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Bundestagswahl: Karl-Heinz Brunner geht wieder für die SPD ins Kandidaten-Rennen

Bundestagswahl
07.02.2021

Karl-Heinz Brunner geht wieder für die SPD ins Kandidaten-Rennen

Er will’s entgegen seiner Aussage unmittelbar nach der Bundestagswahl 2017 noch einmal wissen: Karl-Heinz Brunner, 67, tritt für die Sozialdemokraten als Direktkandidat an.
Foto: Matthias Becker (Archivfoto)

Plus In Offingen wurde der Abgeordnete zum Direktkandidaten für den Bundeswahlkreis Neu-Ulm bestimmt. Warum der 67-Jährige nochmals antritt, wofür er steht und weshalb er nicht über Koalitionen sprechen will.

Dass die Bundeswahlkreiskonferenz der SPD den 67 Jahre alten Bundestagsabgeordneten Karl-Heinz Brunner (Illertissen) wieder zu ihrem Kandidaten für die Bundestagswahl bestimmen würde, war bereits vor der Veranstaltung am Samstag in der Offinger Mindelhalle klar. Schließlich war er der einzige Kandidat, der zur Wahl stand.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren