Newsticker
CSU-Generalsekretär Blume schwört Union auf Oppositionsarbeit ein
  1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Burgau: ABB favorisieren weiter Amtsinhaber Barm als Bürgermeister

Burgau
20.03.2020

ABB favorisieren weiter Amtsinhaber Barm als Bürgermeister

Konrad Barm ist seit 18 Jahren Bürgermeister von Burgau und will es bleiben.
Foto: Wieser/Freie Wähler

Nachdem sich SPD und Grüne für Martin Brenner (CSU) als Bürgermeister ausgesprochen haben, bekommt Konrad Barm Unterstützung von den Aktiven Bürgern.

Sie empfehlen, ihn bei der Stichwahl wieder zu wählen. „Wir sehen ihn als äußerst engagierten Bürgermeister, der näher bei den Menschen unserer Stadt ist als der Gegenkandidat“, meint Stadtratsmitglied Hermann Mühlbauer. „Wir brauchen einen selbstständig handelnden Bürgermeister, der zudem im Kreistag die Interessen der Stadt Burgau, ihrer Bürgerinnen und Bürger vertritt und kein ausführendes Organ für die Günzburger Kreis- CSU.“

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.