Newsticker
Ampel-Parteien wollen Corona-Sonderlage beenden - Übergangsphase bis März 2022
  1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Burgau: Angehender Lokführer rettet jungen Leuten im Bahnhof Burgau das Leben

Burgau
07.08.2020

Angehender Lokführer rettet jungen Leuten im Bahnhof Burgau das Leben

Daniel Göppel wurde zum Lebensretter.
Foto: Go-Ahead Bayern/Winfried Karg

Als Daniel Göppel die jungen Leute in Burgau auf den Schienen sitzen sah, zögerte er nicht - er reagierte sofort.

Es ist alles ganz schnell gegangen: Daniel Göppel, 20, sah am Donnerstagabend in seiner Freizeit am Bahnhof in Burgau junge Leute auf den Schienen sitzen. Er erkannte sofort den Ernst der Lage und sprintete dem einfahrenden Zug entgegen, um ihn zum sofortigen Anhalten zu bringen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

08.08.2020

Ist ja nochmal alles gut gegangen. Deshalb wird von den Bahngleishockern leider auch niemand etwas daraus lernen.
Dann bis zum nächsten Event.

Permalink