Newsticker
Ampel-Bündnis will Olaf Scholz schon in Nikolauswoche zum Kanzler wählen
  1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Burgau: Burgauer Feuerwehr braucht dringend mehr Platz: Jetzt war der Stadtrat am Zug

Burgau
25.11.2020

Burgauer Feuerwehr braucht dringend mehr Platz: Jetzt war der Stadtrat am Zug

Das Feuerwehrhaus in Burgau. An den rechten Teil der Halle soll nun angebaut werden, um weitere Stellflächen für Fahrzeuge und Platz für anderweitige Nutzungen zu bekommen.
Foto: Bernhard Weizenegger

Plus Im Gebäude der Burgauer Feuerwehr herrscht Platznot. Der Stadtrat musste entscheiden, ob die Wehr mehr Platz bekommt. Der Landkreis soll sich jedenfalls künftig stärker einbringen.

Schon bei der Erweiterung 2005/2006 hatte man gehofft, dass der Platz fürs Erste reichen würde. Doch nun braucht die Burgauer Feuerwehr dringend weitere Stellflächen für Fahrzeuge und Ausrüstung. Bereits vor drei Jahren hatte sie den Bedarf für eine neue Halle angemeldet, die fünf Plätze für Fahrzeuge und eine Waschhalle – bei der jetzigen müsste der Ölabscheider für 70000 Euro erneuert werden, zudem ist sie für die Wechsellader und die neue Drehleiter zu niedrig – bieten sollte. Anfang 2019 wurde ein weiterer Stellplatz als unbedingt nötig gemeldet. Inzwischen gibt es verschiedene Varianten für eine Erweiterung – und eine Entscheidung des Burgauer Stadtrats.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.