Newsticker
RKI registriert 6125 Corona-Neuinfektionen - US-Arzneimittelbehörde lässt Biontech-Impfstoff für Jugendliche ab 12 Jahren zu
  1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Burgau: Das Neue Theater Burgau muss doch weiter geschlossen bleiben

Burgau
19.03.2021

Das Neue Theater Burgau muss doch weiter geschlossen bleiben

Das Neue Theater in Burgau ist ein fester Teil des Kulturangebots in der Markgrafenstadt.
Foto: Bernhard Weizenegger (Archiv)

Eigentlich hätte es nächste Woche wieder losgehen sollen mit dem Kulturbetrieb. Doch angesichts steigender Corona-Zahlen hat die Staatsregierung das untersagt. Das trifft auch Burgau.

Das Neue Theater Burgau bleibt weiter zu, da Kultureinrichtungen doch nicht ab Montag wieder öffnen dürfen. Nach kurzem Hoffen, zügigem Planen und Organisieren (wir berichteten) kommt wieder das Aus. „Nachdem es für die angekündigten Öffnungen auch auf Nachfrage bei den Behörden keinerlei Konzept für einen möglichen Ablauf gab, sind wir nicht wirklich überrascht. Es war spürbar, dass hier nur noch abgewartet wird, bis die Zahlen es rechtfertigen, alle geplanten Öffnungen wieder zurückzuziehen“, erklärt Theater-Leiterin Dörte Trauzeddel.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren