Newsticker
RKI registriert 7211 Corona-Neuinfektionen - Inzidenz sinkt weiter auf 60,6
  1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Burgau: Draht über Pfad im Wald gespannt: Polizei ermittelt

Burgau
24.10.2018

Draht über Pfad im Wald gespannt: Polizei ermittelt

Foto: Bettina Schulz

War es eine Falle, die gegen Mountainbiker gerichtet war, oder steckt etwas anderes dahinter? Die Ermittlungen könnten sich bis zu versuchter Tötung erstrecken.

Eine Spaziergängerin hat die Stadt Burgau informiert, dass im Stadtwald in der Nähe des Schlittenbergs an zwei Stellen Drähte über Trampelpfade gespannt waren. Es lasse sich streiten, ob es Montainbikefallen sind „oder nur jemand nicht will, dass der Trampelpfad benutzt wird“, heißt es im Schreiben.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.