Newsticker
Polens Präsident Andrzej Duda wirft der Bundesregierung Wortbruch vor
  1. Startseite
  2. Günzburg
  3. Burgau: Michael Pindl will Patienten des Therapiezentrums Burgau beistehen

Burgau
08.10.2020

Michael Pindl will Patienten des Therapiezentrums Burgau beistehen

Michael Pindl (Mitte) ist neuer Klinikseelsorger am Therapiezentrum Burgau und Nachfolger von Manfred Heinz. Rechts: die evangelische Pfarrerin und Klinikseelsorgerin Marit Hole.
Foto: Peter Wieser

Plus Michael Pindl ist der neue Klinikseelsorger am Therapiezentrum Burgau. Er wird jetzt offiziell in sein Amt eingeführt. Was für ihn seine Aufgabe bedeutet.

Seine Stelle am Therapiezentrum Burgau hat Michael Pindl bereits im März angetreten. Der Theologe und Sozialpädagoge ist der Nachfolger von Manfred Heinz, der als pastoraler Mitarbeiter dort 24 Jahre lang in der Klinikseelsorge tätig war, bevor er zum 1. Mai offiziell in den Ruhestand ging. Wegen Corona wird sein Wirken erst jetzt mit einer Feierstunde gewürdigt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.