Newsticker
42 Staaten und die EU fordern den Abzug russischer Truppen vom AKW in Saporischschja
  1. Startseite
  2. Günzburg
  3. Burgau/Zusmarshausen: A8 nach Unfall nachts zeitweise komplett gesperrt

Burgau/Zusmarshausen
28.08.2019

A8 nach Unfall nachts zeitweise komplett gesperrt

Ein Sprinterfahrer ist in den Anhänger einer Straßenbaufirma gefahren.
Foto: Mario Obeser

Nahe Burgau ist ein Sprinterfahrer auf der A8 in den Anhänger einer Straßenbaufirma gefahren. Der Mann richtete dabei viel Schaden an, es kam zu einer Vollsperrung.

Mittwochnacht ist es zwischen den Anschlussstellen Zusmarshausen und Burgau zu einem Verkehrsunfall mit einem Leichtverletzten gekommen. Zur Absicherung einer Nachtbaustelle hatte die Baufirma mehrere Sicherungsanhänger auf dem Standstreifen abgestellt. Der 56-jährige Fahrer eines Renault-Transporters gab an, gegen 1.08 Uhr von einem anderen Fahrzeug überholt und von diesem geschnitten worden zu sein.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.