Newsticker

Rekord-Neuinfektionen in den USA: Trump tritt mit Mund-Nasen-Schutz auf
  1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Corona: Vier neue Verdachtsfälle

Landkreis Günzburg

26.05.2020

Corona: Vier neue Verdachtsfälle

Noch ist der Landkreis Günzburg weiter vom Thema Corona tangiert.
Bild: Marcus Merk (Symbolbild)

So hat sich die Lage in Sachen Corona im Landkreis Günzburg von Montag auf Dienstag entwickelt.

Mit Stand vom Dienstagnachmittag ist die Zahl der im Landkreis Günzburg bestätigten Corona- Infektionen weiter stabil. Es bleibt somit bei 236 Menschen. Wieder genesen sind 230, einer mehr als am Vortag. Verdachtsfälle gibt es fünf und damit ein Plus von vier. Die Anzahl der unter Quarantäne stehenden Bürger liegt bei 13, das sind zwei mehr.

Die Todesfälle werden nach wie vor mit vier angegeben. Die aktuelle Zahl zur Sieben-Tage-Inzidenz pro 100000 Einwohner beträgt 0,79 für den Landkreis Günzburg. Weitere Informationen hierzu können auf der Homepage des Bayerischen Landesamtes für Gesundheit und Lebensmittel-sicherheit unter www.lgl.bayern.de nachgelesen werden. (zg)

Lesen Sie auch:

Wird der Landkreis Günzburg zur coronafreien Zone?

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren