Newsticker

Bund und Länder wollen Feiern in öffentlichen Räumen auf 50 Teilnehmer beschränken
  1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Der siebenjährige Max ist der Gewinner

26.06.2009

Der siebenjährige Max ist der Gewinner

Günzburg/Kötz (alk) - Der Mal- und Bastel-Wettbewerb der Günzburger Zeitung ist beendet, der Gewinner steht fest: Max Kirzinger aus Kötz darf bei der Taufe des Zebrahais im Legoland Deutschland dabei sein. Der siebenjährige Bub hatte ein Zebrahai-Modell aus Legosteinen gebastelt und damit die GZ-Jury überzeugt. "Hai GZ-Team! Ich bin sieben Jahre alt und ein riesengroßer Sealife-Fan. Ich würde mich riesig freuen, wenn ihr mich anruft und mir mitteilt, dass ich bei der Zebrahai-Taufe dabei bin", schrieb uns Max. Gestern riefen wir ihn an und die Freude war groß.

Der Kötzer gehört nun zu fünf bis sieben exklusiven Komitee-Mitgliedern, die am 2. Juli mit drei Begleitpersonen ins Legoland nach Günzburg dürfen. Sie erleben dort die Ankunft des neuen Zebrahais live mit, sind dabei, wenn der Hai ins Becken der neuen Unterwasserwelt gesetzt wird, und suchen den Hai-Namen aus. Die Familie Kirzinger darf sich außerdem über vier Legoland-Jahreskarten freuen.

Kunstwerke im Kundencenter und im Internet ausgestellt

Das Team der Günzburger Zeitung war angesichts der Vielzahl von Einsendungen schwer beeindruckt. Die Kinder haben sich große Mühe gemacht und ganz tolle Arbeiten eingesandt, sodass es uns sehr schwer fiel, unter all den kreativen, lieb- und kunstvoll gestalteten Mal- und Bastelarbeiten einen einzigen Sieger herauszufiltern. Wir bedanken uns auf diesem Weg sehr herzlich für die große Teilnahme!

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Als kleines Trostpflaster für diejenigen, die nicht gewonnen haben, haben wir zum einen in unserem Medien-Service-Center in der Hofgasse 9 in Günzburg eine ganze Reihe der Bilder und Bastelarbeiten ausgestellt und aufgehängt. Zum anderen haben wir im Internet eine Bildergalerie mit allen Werken angelegt.

Bei uns im Internet

Alle Werke, Bilder, Basteleien und Lego-Bauten aus unserem Wettbewerb gibt es in einer Galerie unter

guenzburger-zeitung.de/bilder

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren