1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Die Lourdes-Kapelle wird saniert

Glaube

05.07.2019

Die Lourdes-Kapelle wird saniert

In dem kleinen Gotteshaus in Oberwaldbach wird am kommenden Sonntag das Kapellenfest gefeiert.
Bild: Jürgen Bigelmayr

Marienverehrung hat in Oberwaldbach eine besondere Tradition. Kapellenfest am Sonntag

Jeden ersten Sonntag im Juli wird in Oberwaldbach das Kapellenfest gefeiert. Auch heuer wieder: Liturgisch eingerahmt vom Hochamt im Freien vor der Lourdes-Kapelle (Beginn um 10 Uhr) und der Marienandacht um 19 Uhr treffen sich die Festgäste. Die musikalische Gestaltung liegt wie immer bei der Musikkapelle Freihalden-Oberwaldbach.

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen

Diesmal wird das Kapellenfest im Zeichen der bevorstehenden Renovierung des kleinen Gotteshauses aus den Jahren 1886/1907 stehen. Am 19. Juni des laufenden Jahres hat die Oberwaldbacher Kirchenverwaltung einen außerordentlichen Haushaltsplan für die Sanierung der Lourdeskapelle und des benachbarten Kreuzweges verabschiedet. Auch die notwendigen Förderanträge an die Diözese Augsburg und die öffentlichen Zuschussgeber hat Pfarrer Monsignore Wolfgang Miehle bereits eingereicht. Außerdem hofft er auf viele Eigenleistungen der Gläubigen und auf beträchtliche Spenden.

Die letzte größere Instandsetzung der Kapelle „Zu Unserer Lieben Frau von Lourdes“ fand im Jahr 1985 statt. Erbaut hat sie der frühere Oberwaldbacher Bürgermeister und Kirchenpfleger Leonhard Altstetter. Mit Pfarrer Ludwig Fröhlich unternahm er in den 1880er- und 1890er-Jahren mehrere Pilgerreisen. 1885 waren sie zusammen in Lourdes. Die Wallfahrt machte tiefen Eindruck auf Leonhard Altstetter, sodass er zu Hause eine kleine Lourdeskapelle am Waldgrund am Sandberg errichten ließ. Mit den Jahren wuchs die Zahl der Beter und Besucher derart an, dass sich Altstetter entschloss, die kleine Kapelle zu erweitern. 1907 wurde der spätgotische Sakralbau in seiner heutigen Gestalt eingeweiht.

ecsImgBannerWhatsApp250x370@2x-5735210184021358959.jpg

„Besonders beachtenswert“, so weist Pfarrer Miehle hin, „sind die qualitativ hochwertigen Glasfenster im Nazarenerstil sowie ein mit Perlmutt besetztes Kreuz“, das Stifter Leonhard Altstetter aus dem Heiligen Land mitbrachte, wohin er ebenfalls mit Pfarrer Fröhlich gepilgert war. Die Wallfahrt nach Israel hatte Altstetter bereits einige Jahre zuvor inspiriert, neben der Kapelle auf einem Hanggelände im Wald einen Kalvarienberg anzulegen. Der Kreuzweg hat 13 reich verzierte neugotische Stationsbauten. Auf dem Gipfel des Berges thront der gekreuzigte Christus, umrahmt von den beiden Schächern sowie der unter dem Kreuz stehenden Gottesmutter Maria und dem Lieblingsjünger Johannes. Alle Figuren sind überlebensgroß aus Zink gegossen. 1896 wurden am Eingang zum Kreuzweg eine Ölbergkapelle und im darauffolgenden Jahr am Ende des Leidensweges eine Josephskapelle erbaut.

1928 ging das Eigentum an der gesamten Anlage mit Kapelle und Kreuzweg von Leonhard Altstetters Erben auf die Kirchenstiftung Oberwaldbach über. Die Kapelle ist täglich geöffnet. „Es vergeht kaum ein Tag, an dem nicht einzelne Beter anzutreffen sind“, berichtet Pfarrer Miehle. Außerdem gebe es in und bei der Kapelle regelmäßig Kreuzweg- und Maiandachten, Fußwallfahrten, Taufgottesdienste und Eheschließungen. Für den katholischen Kindergarten St. Anna Oberwaldbach sei es zu einer lieb gewonnenen Gewohnheit geworden, das Kindergartenjahr mit einem Gottesdienst in der Lourdes-Kapelle ausklingen zu lassen und besonders für die Kinder, die in die Schule kommen, den Beistand Mariens zu erbitten. Alljährlicher Höhepunkt für das ganze Dorf Oberwaldbach ist jedoch das Kapellenfest, heuer am 7. Juli ab 10 Uhr. (bj)

Wer für die Sanierung der Lourdes-Kapelle in Oberwaldbach spenden möchte, kann dies mit einer Überweisung auf das Konto der katholischen Kirchenstiftung Oberwaldbach tun (IBAN: DE53 7206 9043 0000 7005 76, VR-Bank Donau-Mindel).

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren