1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Drei Big Bands spielen für die Kartei der Not

Offinger Hagenmahd-Festival

14.06.2013

Drei Big Bands spielen für die Kartei der Not

IHK_Johannisempfang_16Juni2010_33.JPG
3 Bilder
Sie spielen für die Kartei der Not: die Jazz Spätzla (Archivfoto) unter der Leitung von Klaus Schlander.
Bild: Bernhard Weizenegger

Drei Big Bands legen am Samstagabend auf der Mindelinsel in Offingen los. Sie spielen zugunsten unseres Leserhilfswerks Kartei der Not.

Die Wetteraussichten sind vielversprechend vor dem Offinger Hagenmahd-Festival am morgigen Samstag, 15. Juni. Auf der Mindelinsel spielen drei Big Bands beim Benefizkonzert auf. Für die Kartei der Not, das Leserhilfswerk unserer Zeitung, legen sich die Ensembles der Musikschule Gundremmingen, Offingen und Rettenbach – die Fat Cat Combo und die Jazz Spätzla – ins Zeug. Die dritte Formation ist die Big Band Rohrblitz Explosion aus Nersingen  unter der Leitung von Thomas Sälzle. Die Gruppe zählt zu den versiertesten Funk- und Soul-Bands in Schwaben. Los geht es um 19.30 Uhr. Die drei Bands werden ihre neusten Songs präsentieren und Arrangements von Seeed, Santana und Michael Bublé zu Gehör bringen, informiert der Leiter der Musikschule, Klaus Schlander. Liebhaber klassischer Big-Band-Arrangements kommen seinen Worten zufolge aber nicht zu kurz. Und so wird das Programm auch Werke von Glenn Miller und Benny Goodman enthalten. Als besonderen Leckerbissen gibt es Filmmusik von Star Wars bis Blues Brothers. Das Ganze findet im Freien und mit Bewirtung statt. Der Eintritt ist frei, jedoch wird um eine Spende für die Kartei der Not gebeten. Klaus Schlander hofft auf viele Fans, die diese neue Festival-Idee unterstützen.

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Guenter_Frey_Jan17_2.JPG
Kreis Günzburg

Gesprächsbedarf nach Wechsel zur Günzburger AfD

ad__querleser@940x235.jpg

Qualität auch für Querleser

Montag bis Samstag ab 4 Uhr morgens. Und die Multimedia-Ausgabe
"Kompakt" mit den wichtigsten Nachrichten von Morgen ist auch dabei.

Jetzt e‑Paper bestellen!