Newsticker
Rund 53.000 Impfdosen in Bayerns Impfzentren weggeworfen
  1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Ein Fest für das neue Zentrum in Leipheim

13.03.2019

Ein Fest für das neue Zentrum in Leipheim

Im Mai gibt es ein großes Programm

Die Bauarbeiten am neuen Wertstoffzentrum in Leipheim neigen sich dem Ende zu. Bei einem Tag der offenen Tür haben interessierte Bürgerinnen und Bürger am Samstag, 11. Mai, Gelegenheit, das Wertstoffzentrum, das Caritas-Möbellager und das benachbarte neue Verwaltungsgebäude des Abfallwirtschaftsbetriebes zu besichtigen. Bei freiem Eintritt und zu vergünstigten Preisen werden zwischen 10 und 17 Uhr zunächst ein Frühschoppen mit musikalischer Umrahmung, ein weiteres Angebot an Speisen und Getränken, ein vielfältiges Unterhaltungsprogramm für Kinder und Erwachsene sowie Informationen rund um die Themen Abfall, Müllvermeidung und -verwertung, Klimaschutz und E-Mobilität geboten. Auch die Caritas wird auf ihre Anliegen und Angebote hinweisen. Das gaben Landrat Hubert Hafner und Anton Fink, der Leiter des Kreisabfallwirtschaftsbetriebes, bei der jüngsten Sitzung des Werkausschusses bekannt. Die Zahl der Parkplätze rund um das Wertstoffzentrum an der Schleifstraße 5 auf dem ehemaligen Gelände des Leipheimer Fliegerhorsts ist begrenzt. Für Besucher wird deshalb ein Shuttle-Bus ab der Shelterschleife angeboten.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.