1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Eine Ehrung für die fleißigste Probenbesucherin

Neuwahlen

07.03.2018

Eine Ehrung für die fleißigste Probenbesucherin

Der neue Vorstand des Musikvereins Behlingen-Ried.
Bild: Franz Baumeister

Helmut Brosch bleibt Vorsitzender des Musikvereins Behlingen-Ried, Christoph Schmid ist Stellvertreter

Der Vorsitzende des Musikvereins Behlingen-Ried, Helmut Brosch, blickte bei der Generalversammlung auf ein ereignisreiches Jahr 2017 zurück. Die 46 aktiven Musiker stellten bei 18 kirchlichen und weltlichen Auftritten ihr Können unter Beweis. In 47 Gesamtproben und einigen Registerproben wurden die Stücke einstudiert. Die fleißigste Probenbesucherin war Gudrun Roth, die für ihr Engagement ein kleines Präsent überreicht bekam.

Auch die Jugendarbeit hat einen hohen Stellenwert beim Musikverein Behlingen-Ried. Es befinden sich derzeit 13 Jugendliche in Ausbildung bei der Jugendkapelle Neuburg. Dirigent Raimund Stocker hat klare Ziele mit dem Orchester: So weiterarbeiten wie bisher und immer versuchen den richtigen Sound dem Publikum zu präsentieren – sowohl in der Unterhaltungsmusik als auch in der konzertanten Musik. Bei sämtlichen Auftritten habe der Musikverein sowohl vom Publikum als auch von Fachleuten Lob und Anerkennung für seine Leistungen geerntet. Auf diesem Fundament möchte Raimund Stocker zusammen mit den Musikern weiter aufbauen. Für 20 Jahre aktive Mitgliedschaft beim Musikverein wurden Nadine Schebesta, Franziska Deisenhofer und Sabrina Zimmermann geehrt.

Vorsitzender bleibt Helmut Brosch. Kassiererin Katharina Rothermel sowie die Beisitzer Gerhard Traxler und Tobias Mändle wurden in ihren Ämtern bestätigt. Christoph Schmid führt in Zukunft neben Helmut Brosch den Musikverein als zweiter Vorsitzender. Monika Kornelli übernimmt das Amt der Schriftführerin. Als Beisitzer wurden Alexandra Merkle und Simon Thoma neu in den Vorstand gewählt. Anika Brosch bleibt weiterhin Jugendvertreterin des Musikvereins. Helmut Brosch dankte den ausgeschiedenen Vorstandsmitgliedern Christian Schmid, Robert Wiedenmann und Eva Zimmermann für ihre geleistete Arbeit. (zg)

Der nächste Auftritt des Musikvereins Behlingen-Ried ist das Jahreskonzert am Samstag, 24. März, um 20 Uhr, in der Mehrzweckhalle Wettenhausen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren