Newsticker
Ukraine löst in der Nacht landesweit Luftalarm aus
  1. Startseite
  2. Günzburg
  3. Eishockey-Landesliga: Für Burgau dauert die Spielpause mindestens bis 10. Januar

Eishockey-Landesliga
02.12.2020

Für Burgau dauert die Spielpause mindestens bis 10. Januar

Meistens leer präsentiert sich die Eisfläche in Burgau in diesem Spätherbst 2020. Die einzige Ausnahme vom Sportverbot bietet der Schulsport.
Foto: Ernst Mayer

Die Unterbrechung der Landesliga-Runde geht in die Verlängerung. Wie es danach für die Burgauer Eisbären weitergehen könnte.

Der Bayerische Eissport-Verband (BEV) verlängert die Spielpause in seinen Eishockey-Ligen vorerst bis 10. Januar 2021. Für den Landesligisten ESV Burgau steht damit endgültig fest, dass er frühestens in sechs Wochen wieder um Punkte kämpfen darf. Die Eisbären haben als einziges Team der Zehner-Gruppe in der laufenden Runde erst eine Partie ausgetragen. Mit seiner Ankündigung reagiert der Verband mit Sitz in München auf das bereits seit Anfang November staatlich angeordnete und zunächst bis 20. Dezember befristete Sportverbot in Bayern.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.