Newsticker
Selenskyj ruft russische Bevölkerung zu Widerstand gegen den Krieg auf
  1. Startseite
  2. Günzburg
  3. EngagementKartei der Not: Der Lions-Adventskalender hat viel Freude geschenkt

EngagementKartei der Not
24.01.2020

Der Lions-Adventskalender hat viel Freude geschenkt

2 Bilder

Club-Verantwortliche spenden 10000 Euro an die

Es gibt nur Gewinner: Den Lions Club Günzburg, der sich für die Gesellschaft einsetzt. Menschen, die sich für sieben Euro eine Chance erkaufen, einen Gewinn hinter einem der 24 Türchen des Lions-Club-Adventskalenders zu finden. Und selbst diejenigen, die leer ausgehen, haben Freude gespendet – jenen Mitbürgerinnen und Mitbürgern, die nicht auf der Sonnenseite des Lebens stehen. Einen Teil des Erlöses erhält nämlich die Stiftung Kartei der Not. Das Hilfswerk unserer Zeitung unterstützt in Zusammenarbeit mit Sozialverbänden unverschuldet in Not geratene Menschen aus unserer Region. Dass die Not vor der Haustür anfängt, erlebt Arnd Hansen, der Geschäftsführer der Kartei der Not, immer wieder. Ohne die Spenden der Leserinnen und Leser – und in diesem Fall des Lions Club – könnte die Stiftung nicht seit inzwischen 55 Jahren Gutes bewirken.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.