Newsticker

Erneut mehr als 11.000 neue Corona-Fälle in Deutschland
  1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Ernährung und Bewegung für Kleinkinder

13.02.2015

Ernährung und Bewegung für Kleinkinder

Landwirtschaftsamt Krumbach mit Angebot für Familien

Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Krumbach hat ein Kursprogramm für Kinder und junge Familien für die Monate Februar bis Juli erstellt. An den Standorten Krumbach, Neu-Ulm, Günzburg, Ichenhausen, Senden und Weißenhorn finden folgende Kurse statt.

Grundlagen zur Ernährung für Babys und Kleinkinder erhalten Sie in den Kursen „Ernährung von Babys“, „Babykost – gesund und lecker“, „Beikost – für mein Kind nur das Beste“, „Mutter und Kind im 1. Lebensjahr gesund ernährt“, „So isst mein Kind gesund und vollwertig“ und von „A wie Apfel bis Z wie Ziegenmilch“.

Das Essen mit Kindern bringt häufig Konflikte. Die Kurse „Gemeinsam essen muss nicht stressen“ und „Mein Kind isst immer dasselbe“ bieten Anregungen.

Gemeinsam kochen Eltern und Kinder bei den Kursen: „Das kommt mir nicht aus der Tüte“, „Heute kochen wir gemeinsam“, „Was kleinen Kindern riesig schmeckt“, „Frühstück für Morgenmuffel“ und „1,2,3-einfache Familienküche“.

Bei den Kursen „Babybreie – ruckzuck gekocht“ und „Leckere Familienküche – einfach und schnell“ kochen nur Eltern/Großeltern.

Übungen zur körperlichen und geistigen Entwicklung werden gemeinsam mit den Babys bei den Schnupper-Kursen: „Babyschwimmen“ und „Pekip“ vermittelt.

Für Kleinkinder sind die Kurse „Bewegung im Alltag“, „Walken mit dem Kinderwagen mit Boxenstopp“, „Zappel-Krabbel-Hits“, „Komm – spiel mit mir“, „Von Anfang an im Gleichgewicht“, „Raus aus den 4 Wänden“ und ein „Schnupperkurs – Kleinkinderschwimmen“ im Angebot.

Bei einem Besuch auf dem Bauernhof geht es um „Viel zu tun rund ums Huhn“, „Vom Pflanz- zum Kochtopf“ und „Picknick mit den kleinen Wilden“.

Bei einigen Kursen gibt es Kinderbetreuung

Alle Kurse sind kostenfrei, nur für Lebensmittel wird ein kleiner Unkostenbeitrag Euro eingesammelt. Bei einigen Kursen gibt es Kinderbetreuung. Anmeldung jeweils eine Woche im Voraus unter Telefon 08282/9007-58 oder per E-Mail an die Adresse poststelle@aelf-kr.bayern.de, wenn im Flyer nichts anderes angegeben ist. (zg)

bei Rosmarie Koller unter 08282/9007-32.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren