Newsticker

Länder wollen Teil-Lockdown bis kurz vor Weihnachten verlängern
  1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Es kann nur eines geben

Kommentar

09.11.2017

Es kann nur eines geben

Seit 25 Jahren ist die Günzburger Stadthalle das Forum am Hofgarten. Bayreuth will nun seiner eigenen Stadthalle denselben Namen geben.
Bild: Bernhard Weizenegger

In Bayreuth soll die Stadthalle zum Forum am Hofgarten umbenannt werden. Als Günzburger kann man das nicht gut finden.

Wer bei Google „Forum am Hofgarten“ eingibt, kommt natürlich genau hier heraus: Bei der Günzburger Stadthalle, seit mehr als 25 Jahren der Kultur- und Gesellschaftsmittelpunkt der Großen Kreisstadt. Das könnte sich aber bald ändern: In Bayreuth fand man nämlich den Namen so gut, dass man kurzerhand die eigene Stadthalle nun auch „Forum am Hofgarten“ taufen will. Aus 140 Vorschlägen hatte dort eine Jury ausgerechnet den Namen ausgesucht, den Günzburg seit einem Vierteljahrhundert exklusiv für sich beanspruchen konnte. Bis jetzt heißt das dortige Gebäude übrigens schlicht und einfach Stadthalle – allerdings muss im Zuge des Umbaus, für den man in Nordbayern offenbar 55 Millionen Euro ausgeben will, auch ein neuer Name her. Angeblich wollen das die Förderrichtlinien so. „Jean-Paul-Kulturzentrum“ oder „Franz-Liszt-Halle“ oder Vorschläge mit Bezug auf Markgräfin Wilhelmine hatte die Jury dagegen abgelehnt, wie der Bayerische Rundfunk berichtet. Der Name „Forum“ soll die Vielfalt der Veranstaltungen widerspiegeln, die in Zukunft darin stattfinden sollen. Mit dem Zusatz „am Hofgarten“ werde der lokale Bezug betont, so die Begründung der Jury. Den Namensklau finden übrigens nicht nur Günzburger unschön. In den sozialen Medien hagelt es Kritik, allerdings weniger am Diebstahl als am Namen selbst: Den finden nämlich viele „langweilig“, „doof“ oder sogar „schrecklich“. Vorschlag an die Bayreuther: Sucht doch bitte einfach noch mal unter den 140 Vorschlägen, ob ihr nicht etwas Besseres findet. Und lasst uns unser exklusives Forum am Hofgarten – wir in Günzburg finden das nämlich schrecklich schön. Es kann vielleicht eben doch nur ein echtes Forum am Hofgarten geben.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren