Newsticker

RKI meldet 11.409 neu mit Corona Infizierte
  1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Fastnacht: Die Frauen haben in Leipheim das Sagen

Leipheim

13.02.2015

Fastnacht: Die Frauen haben in Leipheim das Sagen

Da Bürgermeister Christian Konrad keine Krawatte trug, verlor er seine Schnürsenkel.
4 Bilder
Da Bürgermeister Christian Konrad keine Krawatte trug, verlor er seine Schnürsenkel.
Bild: Manuela Antosch

In diesem Jahr wurden die Männer im Leipheimer Stadtrat nicht verschont.

Am Gumpigen Donnerstag haben traditionell die Frauen das Sagen. So auch im Leipheimer Stadtrat, wo nach dem offiziellen Teil der Leipheimer Haufen die Sitzung stürmte. Im vergangenen Jahr hatten die Damen die Stadträte weitgehend verschont – schließlich war kurz darauf die Kommunalwahl –, aber heuer mussten sie ihr Wissen beweisen: in vielen kniffligen Fragen und Tests über ihre Heimatstadt. In den meisten Fällen scheiterten die Räte allerdings. Für jede falsche Antwort gab es ein Hütchen und so hatten am Ende beim Gruppenbild fast alle Stadträte eine neue Kopfbedeckung auf. Natürlich mussten in der Weiberfastnacht auch die Krawatten dran glauben. Prinzessin Silke II. schnitt zusätzlich auch noch ein paar Haare und Federn ab. Da Bürgermeister Christian Konrad keine Krawatte trug, verlor er seine Schnürsenkel, während unter anderem Rainer Kreibich  und Wolfgang Mayer die Krawatten gekürzt wurden.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren