Newsticker
UN-Chef Guterres telefoniert mit russischem Verteidigungsminister
  1. Startseite
  2. Günzburg
  3. Feldgottesdienst: Friede in der Welt als größter Wunsch

Feldgottesdienst
05.08.2019

Friede in der Welt als größter Wunsch

Mehr als 30 Fahnenabordnungen waren beim Feldgottesdienst an der Friedenskapelle in Waldheim vertreten. Zelebriert wurde dieser von Pfarrer Soni Abraham Platthottam und der evangelischen Pfarrerin Christa Auernhammer.
Foto: Peter Wieser

An der Kapelle in Waldheim wird an die Vergangenheit zurückerinnert und vor neuen Krisen gewarnt

„Ohne Frieden kann nichts wachsen, ohne Frieden ist kein Leben in Sicherheit möglich.“ So begann Pfarrer Soni Abraham Platthottam am Sonntag vor der Friedenskapelle in Waldheim den feierlichen Feldgottesdienst für die Gefallenen und die Opfer beider Weltkriege. Mehr als 30 Fahnenabordnungen verschiedener Soldaten- und Kameradschaftsvereine, wie auch Vertreter der Bundeswehr, hatte der Musikverein Kammeltaler Blasmusik Ettenbeuren dorthin begleitet – zahlreiche Gottesdienstbesucher hatten sich dort bereits eingefunden. Eingeladen hatten wieder der Landkreis, die Gemeinde Kammeltal und der Soldaten- und Kameradschaftsverein Behlingen-Ried.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.