Newsticker

Söder warnt vor einer Lockerung der Corona-Regeln über Silvester
  1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Ferienwohnungen glänzen

Tourismus

28.11.2018

Ferienwohnungen glänzen

Vier Unterkünfte im Landkreis können jetzt fünf Sterne vorweisen. Wann die nächste Klassifizierung ansteht

Nicht nur in der Vorweihnachtszeit hat der Landkreis Günzburg Sternenglanz zu bieten: Eine Reihe von Ferienunterkünften ist jetzt wieder mit Sternen durch den Deutschen Tourismusverband DTV ausgezeichnet worden. Für die DTV-Klassifizierung im Landkreis Günzburg ist die Regionalmarketing Günzburg als Tourismusorganisation zuständig. Im Oktober/November wurden durch die RMG 27 Objekte klassifiziert, fünf davon zum ersten Mal. Dabei wurden siebenmal zwei Sterne, dreizehnmal drei Sterne, viermal vier Sterne und dreimal fünf Sterne vergeben werden.

Fünf Sterne gingen bei der Erstklassifizierung an die drei Ferienwohnungen im Ferienhaus Rapp, das auf dem Schwarzfelder Hof neu erbaut wurde. Die hochwertige und vor allem nagelneue Ausstattung der Ferienwohnungen punktete neben dem Service- und Freizeitangebot auf dem Schwarzfelder Hof. Zusammen mit dem Fischerhaus in Mindelaltheim gibt es im Landkreis nun vier Fünf-Sterne-Unterkünfte.

Aktuell sind in der Familien- und Kinderregion damit 112 Ferienwohnungen und -Häuser sowie Privatzimmer klassifiziert, was fast der Hälfte aller DTV-klassifizierten Objekte in ganz Bayerisch-Schwaben (hier sind es 231 Objekte) entspricht. Es handelt sich dabei um 107 Ferienwohnungen und Ferienhäuser sowie fünf Zimmer. Insgesamt haben von den klassifizierten Objekten elf zwei Sterne, 42 drei Sterne, 55 vier Sterne und vier fünf Sterne.

Die nächste Klassifizierungsrunde findet im März/April 2019 statt. Wer seine Ferienwohnung/Zimmer im Frühjahr 2019 neu klassifizieren lassen möchte oder sonst Fragen rund um das Thema DTV-Klassifizierung hat, kann sich an Monika Rubik im Team Tourismus bei der RMG wenden (Telefon 08221/95-142, m.rubik@landkreis-guenzburg.de). Auf Anbieter, die ihre Objekte nachklassifizieren lassen müssten (die Klassifizierung gilt jeweils für drei Jahre) kommt die RMG automatisch zu. (zg)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren