Newsticker

Bayerns Ministerpräsident Söder sieht Kampf gegen Corona in entscheidender Woche
  1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Feuerwehrleute für Einsatz geehrt

Versammlung

23.03.2015

Feuerwehrleute für Einsatz geehrt

Bei der Feuerwehrversammlung Roßhaupten (von links): Bürgermeister Hans Brendle, Vorsitzender Michael Mayer, Georg Heinfling, Karlheinz Buresch, Kreisbrandrat Robert Spiller und Kommandant Michael Bayr.
Bild: Feuerwehr

Ehrungen und Wahlen in Roßhaupten

Bürgermeister Hans Brendle hat der Feuerwehr Roßhaupten bei ihrer Dienst- und Mitgliederversammlung für die geleistete Arbeit seine Anerkennung ausgesprochen. Gekommen waren 38 Teilnehmer, darunter Vorsitzender Michael Mayer, Kreisbrandrat Robert Spiller, Altbürgermeister Michael Mayer und Ehrenvorsitzender Johann Högel. Georg Heinfling wurde für 40 Jahre Dienst in der Feuerwehr ausgezeichnet, Karlheinz Buresch für 25 Jahre. Beide erhielten von Spiller das goldene beziehungsweise das silberne Feuerwehrehrenzeichen samt Urkunde des Innenministers.

Kommandant Michael Bayr berichtete über Einsätze und die Feuerwehrinspektion. Schriftführer Simon Heinfling kümmerte sich um das Protokoll, und die Kassenprüfer Johann Schmid und Dominik Geier bescheinigten Kassierer Wolfgang Heinfling eine sehr ordentliche Kassenführung. Der Kassierer und der Vorstand wurden entlastet.

Bei den Neuwahlen wurden Bayr und sein Stellvertreter Simon Heinfling in ihren Ämtern bestätigt. Auch die Vertrauensleute bleiben im Amt. Karlheinz Buresch und Bernhard Schmid wurden per Handzeichen bestätigt. Anschließend folgte die Wahl des Vorsitzenden. Michael Mayer trat nach sechs Jahren im Amt zum ersten Mal zur Wiederwahl an und wurde bestätigt. Zum Zweiten Vorsitzenden wiedergewählt wurde Hermann Tippel.

Für das Amt des Kassierers musste ein neuer Kandidat gefunden werden. Wolfgang Heinfling trat nach 27 Jahren nicht mehr an. Als Nachfolger wurde Günter Högel einstimmig gewählt. Ebenso eindeutig wurden Schriftführer Simon Heinfling sowie die Kassenprüfer Johann Schmid und Dominik Geier bestätigt. Für seine langjährige Dienstzeit als Kassierer wurde Wolfgang Heinfling vom Vorsitzenden geehrt. Anschließend standen Ehrungen für die langjährige Mitgliedschaft an. Insgesamt 47 Vereinsmitglieder wurden für mehr als 30, 40, 50 und sogar 60 Jahre Mitgliedschaft geehrt. (zg)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren