Newsticker
Sieben-Tage-Inzidenz steigt auf 452, Drosten besorgt über Omikron-Variante
  1. Startseite
  2. Günzburg
  3. Flächennutzungsplan: Jettingen-Scheppach will nicht auf Gewerbeflächen verzichten

Flächennutzungsplan
29.09.2016

Jettingen-Scheppach will nicht auf Gewerbeflächen verzichten

In Jettingen-Scheppach sind schon sehr viele Flächen mit Gewerbe bebaut worden. Auf weitere Expansionsflächen will die Gemeinde nicht verzichten.
Foto: Christian Kirstges

Der Bund Naturschutz sieht eine weitere Expansion angesichts der vielen bebauten Flächen äußerst kritisch. Doch die Gemeindechefs wollen „nicht stehen bleiben“.

Zum wiederholten Mal musste sich der Gemeinderat Jettingen-Scheppach jetzt mit dem Flächennutzungsplan mit integriertem Landschaftsplan befassen. Noch vor einer Abstimmung gab Bürgermeister Hans Reichhart dem Gremium mit auf den Weg, dass man endlich zu einem Abschluss kommen müsse. „Je länger wir rummachen, umso mehr fällt uns dazu ein“, sagte er. Sein Anliegen: In der Novembersitzung soll ein endgültiger Beschluss gefasst werden.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.