Newsticker
EMA empfiehlt Moderna-Impfstoff für Kinder und Jugendliche ab 12 – Spanien und Niederlande als Hochinzidenzgebiete eingestuft
  1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Fördermittel: Viel Geld für die Familien

Fördermittel
09.03.2019

Viel Geld für die Familien

Laut Alfred Sauter soll es 2019 und 2020 noch mehr geben

Die Fördermittel des Freistaats für Kinder und Jugendliche werden im Jahr 2019 voraussichtlich um fast 40 Prozent steigen. Dies kommt auch dem Kreis Günzburg zugute. Bereits 2018 sind laut Mitteilung des Landtagsabgeordneten Alfred Sauter (CSU) die Unterstützungsleistungen für Familien in der Region beachtlich gewachsen. Etwa 23000 junge Landkreisbürger wachsen derzeit in der Kinder- und Familienregion Landkreis Günzburg auf. „Wir sind einer der familienfreundlichsten Landkreise in Bayern“, sagt Sauter. Im vergangenen Jahr wurde der Kreis vom Freistaat mit etwa 16,7 Millionen Euro aus Förderprogrammen unterstützt. Das bedeute ein Plus um gut 20 Prozent im Vergleich zum Jahr 2017 (13,9 Millionen Euro). Leistungen wie das Bayerische Familiengeld sowie Förderprogramme wie die Ehe- und Familienberatung sind darin nicht enthalten.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.