Newsticker
Erster Prozess: 21-jähriger Russe wegen Kriegsverbrechen zu lebenslanger Haft verurteilt
  1. Startseite
  2. Günzburg
  3. Förderung: Der Kreis zahlt und bekommt Geld

Förderung
20.11.2019

Der Kreis zahlt und bekommt Geld

Der Freistaat unterstützt gerade großzügig. Ein Rat wünscht sich eine Übersichtsliste

Die Lacher waren Gerd Olbrich sicher. Er staune über das „Füllhorn“, mit dem die bayerische Staatsregierung derzeit viel Geld unters Volk bringe, erklärte der Vorsitzende der SPD-Kreistagsfraktion im Kreisausschuss. Gleich drei Projekte, die der Freistaat großzügig fördert, standen auf der Tagesordnung. Mit bis zu 450000 Euro in den drei Jahren von 2020 bis 2022 bezuschusst der Freistaat das Projekt „Regionale Identität“. Bei einer geplanten Kooperation mit dem Landkreis Dillingen kämen auf den Landkreis Günzburg lediglich Kosten von etwa 8500 Euro jährlich zu – ein Schnäppchen also. Mit dem Projekt sollen vor allem regionale (landwirtschaftliche) Produkte sowie kulinarische Angebote der heimischen Gastronomie besser beworben und vermarktet werden.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.