1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Freie Wähler wollen Plätze im Gemeinderat ausbauen

Waldstetten

22.01.2020

Freie Wähler wollen Plätze im Gemeinderat ausbauen

Die Kandidaten der Freien Wähler Waldstetten (stehend von links):Ingeborg Farion, Markus Katzer, Andreas Rolf, Martin Stricker, Gabriele Braun (vorne von links) Gunther König, Daniel Keil, Thomas Stengelberger und Mathias Mader.
Bild: Patrick Keil

Die Freien Wähler in Waldstetten nominieren ihre Kandidaten. Wer an der Spitze steht

Neun Kandidaten wurden bei einer gut besuchten Nominierungsveranstaltung auf die Liste der Freien Wähler Waldstetten für die Gemeinderatswahl 2020 gesetzt.

Dabei überzeugt das Team um amtierenden Zweiten Bürgermeister Mathias Mader durch ein breites Spektrum an beruflichen und ehrenamtlichen Kompetenzen. Die Kandidaten sind Fachleute aus Handwerk, Wirtschaft, Bauwesen, Bildung, Umwelt und Landwirtschaft und stehen zum Teil seit Jahrzehnten mitten im Vereins- und Gemeindeleben der Marktgemeinde.

Mathias Mader betonte, dass es den Freien Wählern um die Belange aller Bürger gehe, dass sie die Diskussion suchten, genauso aber auch Waldstetten aktiv gestalten wollten. Deshalb sei es für die nächste Wahlperiode besonders wichtig, die bisherigen drei Gemeinderatsplätze der Freien Wähler deutlich auszubauen.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Josef Brandner würde alle wählen, "wenn ich könnte"

Josef Brandner, fraktionspolitischer Sprecher der Freien Wähler im Kreistag, war Gastredner des Abends und zugleich Versammlungsleiter. Er gab einen Einblick in die Arbeit und die Zuständigkeitsbereiche des Kreistages und freute sich, dass er Mathias Mader für die Arbeit in Kreisvorstand der Freien Wähler und für den Listenplatz 16 auf der Kreistags-Liste gewinnen konnte. Nach der Vorstellung der Kandidaten resümierte Brandner: „Ich würde Sie alle wählen, wenn ich könnte.“

Die Waldstetter haben am Donnerstag, 27. Februar, noch einmal die Gelegenheit, sich bei einer Info-Veranstaltung der Freien Wähler von den einzelnen Kandidaten, ihren Schwerpunkten und Anliegen überzeugen zu lassen. Beginn ist um 19.30 Uhr im Gasthof Engel.

Diese Kandidaten stehen auf der Liste der Freien Wähler Waldstetten

1. Mathias Mader (39 Jahre, Dipl.-Ing. (FH), Unternehmer, Biolandwirt, amtierender Zweiter Bürgermeister),

2. Martin Stricker (32, Agraringenieur, Gemeinderat),

3. Gabriele Braun (45, Technische Fachwirtin, Nebenerwerbslandwirtin),

4. Ingeborg Farion (47, Dipl.-Ing. (FH) Landespflege, Bio- und Erlebnisbäuerin),

5. Markus Katzer (50, Geschäftsführer, Betriebswirt VWA),

6. Thomas Stengelberger (29, staatl. gepr. Bautechniker),

7. Gunther König (51, selbstständiger Installateurmeister),

8. Daniel Keil (28, Kfz-Mechaniker-Meister),

9. Andreas Rolf (46, Produktionsmitarbeiter). (zg)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren