Newsticker
Sieben-Tage-Inzidenz in Deutschland liegt erstmals über 800
  1. Startseite
  2. Günzburg
  3. Freihalden: Tanz und Trommeln am Ende des Gottesdienstes

Freihalden
25.09.2017

Tanz und Trommeln am Ende des Gottesdienstes

Zum Auftakt der Interkulturellen Woche wurde in der Pfarrkirche Mariä Verkündigung ein Gottesdienst im Ge‘ez-Ritus gefeiert. Hier zu sehen ist Freihaldens Pfarrer Monsignore Wolfgang Miehle (links) zusammen mit Pfarrer Abba Yosieph Beyed Awod aus Stuttgart. Er ist Seelsorger der katholischen Eritreer in Süddeutschland.
Foto: Peter Wieser

Zum Auftakt der Interkulturellen Woche gab es in Freihalden ein besonderes Hochamt im Ge’ez-Ritus.

Ein Hochamt im Ge’ez-Ritus, und ein solches auch noch in Freihalden? Zunächst etwas ungewöhnlich, aber: In der Vergangenheit hatte es zum Auftakt der deutschland- und landkreisweiten Interkulturellen Woche im Ortsteil von Jettingen bisher fast immer einen besonderen Gottesdienst gegeben. In diesem Jahr war er eben etwas anders. Ergeben hatte sich dies durch die langjährigen Kontakte und die Verbundenheit von Freihaldens Pfarrer Monsignore Wolfgang Miehle zu Pfarrer Abba Yosieph Beyed Awod aus Stuttgart.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.